• Freilichtspiele Tecklenburg
  • Regie Andreas Gergen

WESTFÄLISCHE NACHRICHTEN Ausgezeichnet ist die Choreografie von Till Nau. Ausdrucksstarke Tänze verstärken das Geschehen. Die Verzweiflung der Dorfbewohner, als eine Flut droht, die Wut, aber auch die Erleichterung, als sich alles zum Guten wendet – das Ensemble verstärkt durch seine Tänze die handlungstragenden Emotionen.